Filter

Schmähkritik-Gedicht zum Vorlesen und Feinde machen:

Sackdoof, feige und verklemmt,
ist Erdogan der Präsident.

Sein Gelöt stinkt schlimm nach Döner,
selbst ein Schweinepfurz riecht schöner.

Er ist der Mann der Mädchen schlägt,
und dabei Gummimasken trägt.

Am liebsten mag er Ziegen ficken,
und Minderheiten unterdrücken,

Kurden treten, Christen hauen,
und dabei Kinderpornos schauen.

Und selbst Abends heißt statt schlafen,
Fellatio mit hundert Schafen.

Ja, Erdogan ist voll und ganz,
ein Präsident mit kleinem Schwanz.

Jeden Türken hört man flöten,
die dumme Sau hat Schrumpelklöten,

Von Ankara bis Istanbul,
weis jeder, dieser Mann ist schwul,

Pervers, verlaust und zoophil
Recep Fritzl Priklopil.

Sein Kopf so leer, wie seine Eier,
der Star auf jeder Gangbang-Feier.

Bis der Schwanz beim pinkeln brennt,
das ist Recep Erdogan, der türkische Präsident.

Jan Böhmermann

Auszeichnungen weg: Rekord-Senior geschlagen!

Ältester Mensch der Welt ist es wohl die längste Zeit gewesen.

(le) Der 115-jährige Hirosalim Kaizu aus Osaka, der bislang älteste Mensch der Welt, ist seinen Titel wieder los.

Karl-Josef Mannes aus Finnentrop hat ihn im letzten Jahr fast beiläufig überholt. Ausgerechnet eine Krankheit hat ihm letztlich diesen Überraschungscoup ermöglicht.

„Im März 2015, eine Woche vor meinem 112. Geburtstag, wurde ich krank und musste mich behandeln lassen. Den 112. wollte ich unbedingt ganz gross feiern, Ich bin Ehrenoffizier bei der Feuerwehr. Leider musste ich alles absagen.“

Wochen-, ja Monate lang fast täglich, saß Mannes geduldig zwischen Hoffen und Verzweiflung in der Arztpraxis, bis er im Juni die gute Nachricht bekam:

„Ich hatte endlich einen Termin bekommen. Sogar schon für den 4. August. So schnell. Endlich ein Hoffnungsschimmer.“

Leider kam es nicht mehr dazu. Ende Juli verschwand die Krankheit von selbst. Den Termin aber wollte Mannes gewinnbringend versteigern. Das wollte der Artzt selbst tun und klagte.

„Irgendwann dann muss es passiert sein. Die Diskussionen mit dem intelligenzfernen Arzt, unverschämte unhöfliche Ebay-Terror Kunden, die keine Nachtzeiten kennen, das monotone Fachgeschisse und Geprotze des arroganten Anwalts und nicht zuletzt die Behörden haben es geschafft – ich war um Jahre gealtert.“

Der Amtsarzt Dr. Anders Gepholdt-Schön bestätigte das. Mannes ist innerhalb eines halben Jahres um 48 Monate gealtert, wie die Untersuchung der Rettungsringe ergab. Mit Anerkennung und Aufnahme ins Guiness-Buch der Rekorde ist es amtlich: Karl-Josef Mannes ist nun mit 117 Jahren der älteste Mensch der Welt und erfreut sich bester Gesundheit.

„Das Preisgeld vom Guinnes-Buch und die unerwartete Rentennachzahlung – das ist schon eine gute Sache. Aber es ist ja jederzeit möglich, dass mich jemand überholt der grade selbst um Jahre altert, an der Supermarktkasse, beim Warten auf den Handwerker – oder beim Lesen von radikalen, kruden, oft fiktiven Kurzdenker-Kopfdurchfällen, die das sogar selber glauben.“

Er macht eine Pause: „Vielleicht geb ich auf und sterbe einfach, ich hab kein Bock auf nochmal so ne Scheiß wie mitte 20. Jahrhundert …“

boko

Zwei Wölfe

Eines Abends erzählte ein alter Indianer seinem Enkel am Lagerfeuer vom Kampf, der in Menschen tobt.

„Kind, der Kampf wird von zwei Wölfen gekämpft, die in jedem von uns wohnen.

Der eine ist böse.

Er ist die Wut, der Neid, die Eifersucht, die Sorgen, der Schmerz, die Gier, die Arroganz, das Selbstmitleid, die Schuld, die Vorurteile, die Minderwertigkeitsgefühle, die Lügen, der falsche Stolz und das Ego.

Der andere ist gut.

Er ist die Freude, der Friede, die Liebe, die Hoffnung, die Heiterkeit, die Demut, die Güte, das Wohlwollen, die Zuneigung, die Großzügigkeit, die Aufrichtigkeit, das Mitgefühl und der Glaube.“

Der Enkel dachte kurz über die Worte seines Großvaters nach, und fragte: „Welcher der beiden Wölfe gewinnt?“

Der alte sagte: „Der, den du fütterst.“

Alt und immer mal wieder aktuell

„Mamaa, ich will doch gar nicht nach Europa!“ – „Sei ruhig, mein Kind, und schwimm weiter!“

A Long Distance To Go

image

Nur noch knapp 14 Tage. Und ein Jahr.

Läuft bei dir!

Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke.

Trostpflaster

„Erst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Daraufhin tat ihm der Mann leid, und er gab ihm den Tabak.“

Mark Twain

Es wird kalt!

Es friert sogar im dicksten Rock der Säufer und der Hurenbock.

Glück ist …

Der glückliche Penis schaut stets nach oben.

Ha Ha

Man kann über alles lachen – nur nicht mit jedem.

Schüttelreim

Frau’n, die sich die Wimpern pinseln, sind Frauen, die beim Pimpern winseln.